Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Unterhaltsvorschuss belastet Jugendämter bei uns

Die Jugendämter im Mühlenkreis geben immer mehr Geld für Unterhaltsvorschusszahlungen aus. Eigentlich sollten sie durch eine landesweite Neuregelung bei den Kosten entlastet werden. Doch der Gegenteil ist der Fall: Beim Jugendamt des Kreises stiegen die Ausgaben um 178.000 auf 931.000 Euro. In Minden sind die Mehrausgaben in ähnlicher Höhe gestiegen. Der Unterhaltsvorschuss wird Alleinerziehenden gezahlt, wenn der andere Elternteil seinen Unterhaltzahlungen nicht nachkommt.