Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Weniger Güterumschlag in Häfen im Mühlenkreis

In den Häfen entlang des Mittellandkanals und der Weser im Mühlenkreis sind vergangenes Jahr wieder weniger Güter verladen worden.

Der Mindener Containerhafen konnte nach neuen Zahlen von IT NRW allerdings leicht zulegen. Dort wurden knapp 14.200 Standard-Container verladen. Auch im Hafen von Petershagen ist der Güterumschlag gestiegen.

Tarifverhandlungen: In der Gebäudereinigung drohen Protest-Aktionen
In der Gebäudereinigungsbranche bei uns bahnt sich Ärger an. Grund sind die laufenden Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft IG BAU fordert, dass der Stundenlohn mindestens auf 13,73 Euro angehoben...
EKD-Ratsvorsitzende Kurschus hält Predigt in Minden
Die Sanierungspläne der St. Marienkirche in Minden gehen voran. Die Gemeinde hat bisher schon mehr als 1,1 Millionen Euro an Spenden gesammelt. Bei einem Gemeindefest morgen an Christi Himmelfahrt...
Schwerer Unfall in Stemwede: Fahrer war möglicherweise alkoholisiert
Bei dem schweren Verkehrsunfall in der Nacht in Stemwede war offenbar Alkohol im Spiel. Die Polizei hat dem mutmaßlichen Unfallfahrer im Krankenhaus eine Blutprobe abnehmen lassen. Der 51-Jährige und...
19-Jähriger verunglückt in Petershagen-Quetzen
Ein junger Autofahrer ist in Petershagen-Quetzen verunglückt. Der 19-Jährige war Dienstagsmorgen auf der L 772 mit seinem Wagen ins Schleudern geraten. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen...
Vatertag: Alkoholverbote und viel Sicherheitspersonal
Die Minden-Lübbecker Polizei bereitet sich auf einige Feiertagseinsätze vor. Unter anderem wird morgen an Christi Himmelfahrt das Personal aufgestockt. Außerdem stehen die Beamten mit den...
Gefährlich und marode: Bahnbrücke in Ilvese gesperrt
Die Bahnbrücke an der Ilveser Straße in Petershagen-Ilvese wird ab Montag aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nach Angaben des Kreises muss der sogenannte Berührungsschutz für die Oberleitungen dort...