Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Zahl der Radunfälle gestiegen

Die Zahl der Radunfälle im Mühlenkreis ist im vergangen Jahr gestiegen. Die Polizei betont diesbezüglich im MT, dass aber nicht immer die Autofahrer schuld sind. Oft verursachen Fahrradfahrer Unfälle, indem sie mit Kopfhörer in Ohr fahren oder in falscher Richtung auf dem Radweg. Das sei nicht nur gefährlich, sondern führt beim Erwischt werden auch zu einem Verwarngeld, warnt die Polizei. Sie will in diesem Jahr wieder verstärkt kontrollieren, um Unfällen entgegenzuwirken.