Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Polizeibericht

Seniorin (83) aus Hüllhorst bleibt verschwunden - Erneute

Hüllhorst (ots) - Nach wie vor ist der Verbleib der 83-jährigen Frau aus Hüllhorst-Bröderhausen ungeklärt. Auch am Donnerstag hat die Polizei nach der vermissten Seniorin gesucht. Rund ein Dutzend Streifenwagen waren für mehrere Stunden im Raum Bröderhausen und Schnathorst unterwegs. Allerdings fanden die Einsatzkräfte keine Spur von der Frau.

Wie bereits berichtet, hat die Polizei seit Montagabend mit Kräften zweier Hundertschaften, einem Suchhund sowie unter mithilfe eines Hubschraubers nach der Hüllhorsterin vergeblich gesucht. Angehörige hatten zuvor eine Vermisstenanzeige erstattet. Sie hatten die 83-Jährige letztmalig am Samstag gesehen.

Eine Zeugin gab zwischenzeitlich an, die Frau mit ihrem silberfarbenen Rad am Sonntagmorgen in Bröderhausen noch gesehen zu haben. Dabei trug die Seniorin eine weinrote Mütze, eine dunkelgrüne Jacke und eine dunkle Stoffhose. Zudem soll die Frau nach Auskunft der Angehörigen ein weißes Halstuch mit einem Ankersymbol tragen. Hinweise zu der Vermissten werden weiterhin erbeten unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell