Responsive image

on air: 

Sascha Faßbender
---
---
Polizeibericht

Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet

Preußisch Oldendorf (ots) - Ein bisher unbekannter Autofahrer prallte mit seinem Wagen am Dienstagabend (17.01.) in Bad Holzhausen gegen einen Baum. Anschließend flüchtete der Verursachen mit dem Fahrzeug.

Den bisherigen Ermittlungen nach befuhr der Unbekannte gegen 18.50 Uhr die Wittekindstraße von der Berliner Straße kommend in Richtung Bahnhofstraße. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Straße ab und überfuhr zunächst einen Straßenbaum. Anschließend kollidierte der Wagen noch mit einem Gartenzaun sowie einer Mülltonne. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete er. Hinweisen nach handelt es sich um einen hellen Kombi oder SUV der Marke Nissan. Das Fahrzeug dürfte im Frontbereich sowie seitlich erhebliche Schäden aufweisen.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an das Verkehrskommissariat in Lübbecke.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell