Responsive image

on air: 

Carsten Dehne
---
---
Polizeibericht

Autofahrerin kommt von B 482 ab

Petershagen (ots) - Viel Glück hatte am Sonntagmittag offenbar eine 66 Jahre alte Autofahrerin auf der B 482 in Petershagen im Ortsteil Windheim.

Die Frau hatte den Angaben zufolge gegen 16.15 Uhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Minden mit einem Mini befahren, als sie kurz nach der Kreuzung zur Hans-Lüken-Straße aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei kollidierte das Auto wenige Meter vor Beginn einer Leitplanke mit einem Leitpfosten und einem Baustellenschild, bevor es einen Radweg überfuhr und am Rande eines kleinen Waldstücks zum Stillstand kam.

Bei dem Unfall verletzte sich die Frau aus Minden und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Johannes Wesling Klinikum gebracht. Mehrere Ersthelfer, die sich unmittelbar hinter dem PKW befunden hatten, kümmerten sich bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte und des Notarztes um die 66-Jährige. Den nicht mehr fahrbereiten PKW schleppte man ab.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell