Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
Polizeibericht

Ermittlungen nach Brand eines Schweinestalls aufgenommen.

Stemwede-Levern (ots) - Infolge des Brandes eines Schweinestalls in der Leverner Straße in der Nacht zu Ostermontag haben heute die Spezialisten der Kriminalpolizei vor Ort ihre Arbeit aufgenommen.

Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Brandermittler zumindest an einem auf dem Hof abgestellten Traktor Spuren entdeckt, wonach zum jetzigen Zeitpunkt nicht auszuschließen ist, dass hier eine vorsätzliche Brandlegung vorliegen könnte. Für weitere Ermittlungen wurde ein Brandursachensachverständiger beauftragt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell