Anzeige

POL-MI: An drei Opel die Heckscheiben eingeschlagen

Preußisch Oldendorf-Getmold (ots) - Drei auf einem
Privatgrundstück in Preußisch Oldendorf-Getmold abgestellte Autos
sind am späten Mittwochabend von Unbekannten demoliert worden. An den
Fahrzeugen, es handelt es um drei Pkw der Marke Opel, wurde jeweils
die Heckscheibe eingeschlagen.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge waren offenbar zwei
Personen gegen 23 Uhr auf dem an der Getmolder Straße liegenden
Grundstück aufgetaucht und machten sich an den mit dem Heck zur
Straße abgestellten Autos zu schaffen. Die Polizei bittet Zeugen,
denen vor oder nach dem Vorfall Personen in dem genannten Bereich
aufgefallen sind, sich bei ihnen unter Telefon (0571) 88660 zu
melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

Wetter
15 °
min 15 °
max 28 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: