Anzeige

POL-MI: Ladendiebin in Haft

Lübbecke (ots) - Waren im Wert von knapp über 900 Euro wollte eine
24-jährige Frau bei einem Ladendiebstahl in Lübbecke am Dienstag
erbeuten. Dabei wurde sie auf frischer Tat gefasst. Nun sitzt die
Frau in Haft und wartet auf ihren Prozess.

Die 24-Jährige war am Nachmittag dabei aufgefallen, als sie
versuchte diverse Waren, darunter Lebensmittel, Textilien und
Kosmetik, aus dem Marktkauf an der Strubbergstraße zu stehlen.
Bereits in der vergangenen Woche war die Frau dem Personal durch ihr
verdächtiges Verhalten im Markt aufgefallen. Da die 24-Jährige
bereits wegen anderer Diebstahlsdelikte bekannt ist und zudem über
keinen Wohnsitz in Deutschland verfügt, nahmen Polizisten die Frau
vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft schickte am
Mittwoch ein Richter die Frau in Haft.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

Wetter
15 °
min 15 °
max 28 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: