Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Polizeibericht

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Unfall mit einem Pkw hat sich am Mittwoch ein 48 Jahre alter Radfahrer aus Hille verletzt.

Den Angaben nach beabsichtigte eine 33-jährige Mindener Opelfahrerin gegen 14 Uhr von der Königstraße nach links in die Schenkendorfstraße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein Radfahrer aus Hille den kombinierten Geh- / Radweg der Königstraße in Richtung der Ringstraße. Dabei kam es im genannten Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmenden, sodass der Radler zu Boden stürzte.

Rettungskräfte kümmerten sich um den 48-Jährigen und brachten ihn zur weiteren Behandlung ins Klinikum Minden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell