Responsive image
 
---
---
Polizeibericht

Zusammenstoß mit Pkw: Radfahrerin (17) ins Klinikum

Minden (ots) - Am Mittwochmorgen kam es im Berufsverkehr gegen 7.40 Uhr auf der Viktoriastraße zu einem Zusammenstoß von einem PKW und einer Radfahrerin.

Dazu hatte eine 43-jährige VW-Fahrerin aus Diepenau die Viktoriastraße stadtauswärts befahren und wollte nach derzeitigen Erkenntnissen nach links auf den Bahnhofsvorplatz abbiegen. Hierbei kam es im Einmündungsbereich zur Kollision mit der 17-jährigen Radfahrerin aus Minden, die zuvor auf dem Radweg entlang der Fahrbahn in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs gewesen war. Durch den Zusammenstoß stürzte die Jugendliche zu Boden. Ein Notarzt-Team kümmerte sich um sie und brachte sie schließlich zur weiteren Behandlung mit offenbar leichteren Verletzungen ins Johannes Wesling Klinikum. Infolge des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen, der nahende Berufsverkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Zur Unfallaufnahme musste die Zufahrt zum Bahnhof seitens der Einsatzkräfte zeitweise voll gesperrt werden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell