Responsive image

on air: 

Oliver Tölke
---
---
USA-Wahlkampf
Podcast zur US-Wahl

Schnitzers WahLsinn – der erfrischend subjektive Podcast zur US-Wahl


Folge #4 Schnitzers WahLsinn: Corona und die US-Wahl

Der WahLsinn geht weiter: Die meisten Infizierten und die meisten Covid-19 Toten haben die USA zu beklagen.

Schnitzers WahLsinn: "Corona und die US-Wahl"

Präsident Donald Trump hat selbst eine Covid-19 Erkrankung durchgestanden. Das hat ihn aber offensichtlich nicht einsichtiger gemacht. Er hält große Wahlkampfveranstaltungen ab und behauptet, das Schlimmste sei überstanden, obwohl die Zahlen rasant steigen. Die Corona-Krise, vor allem aber die Art wie er sie handhabt, hat Trumps Umfragewerte deutlich sinken lassen. Corona und die US-Wahl, das ist das Thema der vierten Episode.


Folge #3 Schnitzers WahLsinn: Der Supreme Court

Eine Woche vor der US-Präsidentenwahl ist Präsident Donald Trump noch ein Coup gelungen.

Schnitzers WahLsinn - Der Supreme Court

Die von Donald Trump nominierte Richterin Amy Coney Barrett wird Mitglied des Supreme Courts, des Obersten Gericht des Landes. Damit ist die konservative Mehrheit in dieser wichtigen US-amerikanischen Institution auf lange Zeit zementiert. Es wird also Zeit für Timo Schnitzer vors Oberste Gericht zu ziehen. Erheben Sie sich!


Folge #2 Schnitzers WahLsinn: Vier Jahre Trump

Es fühlt sich wie eine Ewigkeit an, aber es liegen erst vier Jahre Donald Trump hinter uns. Unklar ist ob die USA, ob die Welt, ob die Demokratie, ob wir alle weitere vier Jahre Trump aushalten würden.

In der zweiten Folge des Podcasts "Schnitzers WahLsinn" lässt Timo Schnitzer das Chaos der ersten Amtszeit von Donald Trump Revue passieren. 

Links:

Homepage Donald J. Trump

Offizielle Homepage der Republikaner

Hillary Clinton auf Facebook

Schnitzers WahLsinn - Vier Jahre Donald Trump

Folge #1 Schnitzers WahLsinn: So läuft die "Election" ab

Unaufhaltsam steuern die USA auf den kompletten WahLsinn zu – am 3. November wird gewählt. Die erste Folge unseres Podcasts zur US-Wahl mit Timo Schnitzer ist online.

Möglicherweise wird Donald Trump im Amt bestätigt und erhält eine zweite Chance in Form einer zweiten Amtszeit. Oder aber er wird von Joe Biden aus dem Weißen Haus vertrieben. Die erste Folge des Podcasts „Schnitzers WahLsinn“ ist eine kleine Einführung in die Materie. Da wird erst mal grundsätzliches geklärt und die Frage beantwortet: wie läuft die US-Wahl überhaupt ab?

Links:

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten

Offizielle Seite der Trump-Kampagne zur Wiederwahl

Offizielle Seite der Biden-Kampagne zur Wahl zum Präsidenten

Schnitzers WahLsinn - So läuft die "Election" ab

Schnitzers WahLsinn: Trailer

Timo Schnitzers glossenhafte Betrachtungen des aktuellen Tagesgeschehens sind bei den Hörern inzwischen legendär. Ab dem 23.10. widmet er sich nun der US-Wahl und dabei insbesondere dem Amtsinhaber Donald Trump.

Schnitzers WahLsinn - Trailer

Timo Schnitzer ist Chefreporter. 2016 berichtete er aus den USA über die Präsidentschaftswahl. Er tröstete Hillary Clinton-Anhänger in Washington und diskutierte vor dem Trump-Tower in New York mit Trump-Wählern. „Wenn das nix wird mit Trump, dann wählen wir ihn in vier Jahren wieder ab!“, haben diese Wähler damals sinngemäß versprochen. Genauso ist es gekommen – das mit Trump war nix. Jetzt müssten die Amerikaner ihn nur noch konsequenterweise am 3. November abwählen. Donald Trump und seine lustige Populisten-Truppe führten in den vergangenen vier Jahren in Washington ein erbärmliches Schmierentheater auf. Es ist Zeit, dass der Vorhang fällt. Dies ist ein Podcast über den absoluten WahLsinn in den USA. 

Ihr habt Lust auf mehr Podcasts? Hier kommt Ihr zur Übersicht aller Podcasts.