Responsive image
 
---
---
Beschäftigungs-Tipps für die Kids

Beschäftigungs-Tipps für die Kids

Kinder sortieren Steine

Die Schulen und KiTas sind wegen der Corona-Krise dicht... auf den Spielplatz gehen ist tabu... sich die Zeit im Schwimmbad vertrieben ist auch keine Option...Was also tun, um die Kurzen während der schulfreien Zeit bei Laune zu halten? Wir haben Tipps für Euch:

Angebote in Minden, Bad Oeynhausen und Porta Westfalica

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Dienststellen der Stadtverwaltung haben begonnen, digitale Angebote aus Minden und Umgebung sowie weitere Anregungen auf www.minden.de/stubenhocker zusammenzustelle. Hier finden Familien Anregungen für sich und ihre Kinder, damit zu Hause keine Langeweile aufkommt. Zum Beispiel gibt es dort Ideen zum Lesen und Lernen, Geschichten erleben, Basteln, ein Musikinstrument spielen oder eine Sprache lernen. Außerdem bieten die Mindener Jugendhäuser Chats und Online-Streams für Jugendliche an, in denen sie sich austauschen, Ideen entwickeln oder auch Dampf ablassen können

  • Stadtbücherei Porta Westfalica: Gebührenfreie Onleihe bei Erst- und Wiederanmeldung bis zum 05.05.2020. Die ONLEIHE stellt 80.000 e-books, e-audios, e-magazines und e-paper zur Verfügung, in erster Linie für Erwachsene Roman- und Ratgeberliteratur als e-book und e-audio. Man findet aber auch Onlinekurse, e-magazines, Kinderliteratur etc. Die Anmeldung erfolgt am besten per E-Mail an stadtbuecherei@portawestfalica.de. Eine telefonische Anmeldung ist jedoch auch möglich unter 0571 791 177. Weitere Infos: https://owl.onleihe.de

  • Damit bei Eltern und Kindern in der schulfreien Zeit keine Langeweile aufkommt, hat die Wichernschule der Diakonie Stiftung Salem ein neues Angebot geschaffen: Auf www.wichernschule-minden.de bietet die Förderschule jetzt viele interessante Tipps und Ideen, wie sich die schulfreie Zeit sinnvoll nutzen lässt. Kleine Basteleien, lehrreiche Spiele und viele kreative Anregungen sollen Kindern und Eltern die Zeit erleichtern.

  • Tägliche Vorlesestunde im Livestream um 11 und 15 Uhr bei der Wuselstunde
  • Der Bereich Jugend der Stadt Bad Oeynhausen hat Angebote für Kinder & Jugendliche in Quarantäne zusammengestellt. Jeden Tag findet Ihr hier unter dem Motto #bospielttrotzdem eine neue kreative, abwechlunsreiche oder sportliche KinderMitmachAktion
  • Ev. Kindergarten und Familienzentrum Kunterbunt: täglich neue Lieder, Geschichten und Bastelideen für alle Kinder
     
  • Das Quartiersmanagement der Stadt hat gemeinsam  mit dem Kulturbüro die Aktion #kreativquarantäne ins Leben gerufen. Jung und Alt sind aufgefordert sich mit ihren Ideen und Gedanken kreativ auseinanderzusetzen. Das können ganz unterschiedliche Kunstwerke sein – ein gemaltes Bild, ein Foto, ein gesungenes Lied, ein geschriebenes Gedicht oder ein kleiner Smartphone-Film. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Die gestalteten Bilder, Fotos, Geschichten können per E-Mail an quartiere@minden.de geschickt oder in den Briefkasten der Quartiersbüros eingeworfen werden - Begegnungszentrum Bärenkämpen, Sieben Bauern 20A/Haus der Begegnung, Zehlendorfer Weg 2-4.

Online



Schickt uns Eure Beschäftigungstipps

*=Pflichtfeld

Bitte beachtet unsere Datenschutzhinweise.