Responsive image
 
---
---
on air

Aus dem Programm

Wenn Helfer zu Opfern werden...

Da können wir wirklich nur mit dem Kopf schütteln...immer wieder werden Rettungskräfte bei ihren Einsätzen bepöbelt, beschimpft und teilweise sogar angegriffen... Laut einer deutschlandweiten Studie sind mehr als ein Viertel aller Rettungskräfte schon mal Opfer körperlicher Gewalt geworden - Beschimpfungen und Beleidigungen passieren laut dieser Studie tagtäglich… Und nicht nur das: Durch die Attacken können die Einsatzkräfte ihre Arbeit häufig nicht vernünftig erledigen - mit schlimmen Folgen. Denn im Ernstfall zählt jede Minute...
Auch bei uns in der Region haben viele Einsatzkräfte schon mal solche Erfahrungen gemacht. #dieviervonhier sprechen unter anderem mit Rettungssanitäter Thorsten Heß und fragen ihn, wie er mit diesen Situationen umgeht.

Klischee oder Realität?

#dieviervonhier räumen heute mit bekannten Klischees auf. Es gibt sie ja in jedem Job... Stewardessen servieren nur Tomatensaft... Sekretärinnen haben ein Verhältnis mit ihrem Chef... Lehrer haben immer frei...und wir beim Radio quatschen den ganzen Tag einfach wild drauf los... Wir klären heute Morgen zusammen mit Euch, was stimmt und was total an den Haaren herbeigezogen ist.
Was sagt man über Euren Job? Und wie sieht die Realität aus? Schreibt uns per WhatsApp!

Darf man das?

Es ist wieder Moralmontag bei den #viervonhier! Heißt: Wir sprechen mit Euch über verschiedene Dinge, die uns im Alltag beschäftigen und bei denen wir uns fragen "Darf man das?". Ist es zum Beispiel ok, die Geheimnisse von Freunden weiter zu erzählen? Oder Obst aus der Supermarkauslage zu probieren, ohne es zu bezahlen?
Heute geht es bei uns um folgende Frage: Ist es in Ordnung, sich im Geschäft beraten zu lassen und das Objekt der Begierde dann später online zu kaufen? Was denkt Ihr? Schreibt uns über unsere Facebook-Seite oder schickt uns eine WhatsApp-Nachricht.