Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Corona-Pandemie: Viele Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle

In Minden-Lübbecke steigt die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit Corona weiter. Nach Angaben des Kreises sind zwei weitere Infizierte verstorben. Es handelt sich um zwei 70- und 77-jährige Frauen aus Porta Westfalica und Lübbecke. Insgesamt sind bisher 329 Menschen bei uns an oder mit Corona verstorben.

Mehr als 200 Neuinfektionen

Außerdem wurden seit gestern etwas mehr als 200 neue Fälle gemeldet. Aktuell sind kreisweit momentan 2.844 Menschen erkrankt – darunter sind auch fast 500 Schülerinnen und Schüler sowie 21 Lehrkräfte. Die Fälle verteilen sich auf 80 Schulen bei uns. In 24 Kitas sind momentan mindestens 28 Kinder und 15 Mitarbeitende infiziert.

Auch in zwei Altenpflegeeinrichtungen gibt es Corona-Fälle. Dort sind laut Kreis bisher 13 Bewohner*innen und 14 Beschäftigte positiv getestet.

In Schlangenlinien von Porta nach Oeynhausen
Die Minden-Lübbecker Polizei hat am Sonntagabend einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der offenbar in extremen Schlangenlinien zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen unterwegs...
Kreis Minden-Lübbecke macht Impfzentrum in Hille wieder auf
Das Impfzentrum der Kreises Minden-Lübbecke in der Mehrzweck-Sporthalle in Hille-Unterlübbe öffnet erneut seine Türen am Donnerstag, 9. Dezember. Damit will der Kreis – neben seinen mobilen...
Petershagen: Einbrecher steht im Schlafzimmer
Für viele dürfte das eine Horrorvorstellung sein: Man wird nachts wach und ein Einbrecher steht im Schlafzimmer. Passiert ist das am Wochenende einer 86-Jährigen in Petershagen-Neuenknick. Durch...
Geplante ICE-Trasse: WiduLand wünscht sich vor Ort Termin mit Hendrik Wüst
Die Initiative WiduLand will mit dem neuen NRW-Ministerpräsidenten Wüst über die ICE-Trasse Hannover – Bielefeld sprechen. Die Neubau-Gegner haben Wüst eingeladen und wollen mit ihm ein Teilstück...
Impftermine in der Mindener Kampa Halle verschieben sich
Bei den regelmäßigen Impfterminen des Kreises gibt es in dieser Woche eine Änderung. In der Kampa Halle in Minden kann am Donnerstag wegen des Handballspiels von GWD Minden nicht geimpft werden....
A30 nach Unfall stundenlang gesperrt
Auf der A30 in Höhe Kirchlengern hat es am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Dabei sind nach ersten Angaben der Polizei zwei Menschen schwer und zwei weitere Unfallbeteiligte leicht verletzt...