Responsive image
 
---
---
streaming-tipp

Der Streaming-Tipp der Woche

Zwei Frauen mit Popcorn, Chips und Fernbedienung

Egal ob Filmklassiker, „Must Watch“ oder Serien-Neuheit: Wir versorgen Euch jede Woche mit neuem TV-Nachschub für entspannte Tage auf dem Sofa. Hier empfehlen wir Euch unsere Highlights auf Netflix, Amazon Prime und Co.

Unser aktueller Tipp: Black Panther: Wakanda Forever

Hautprotagonistin Shuri in einer weißen Robe
© 2022 Disney/Marvel


Disney+
Action, Marvel, Superhelden

Der zweite Teil der Black Panther-Reihe trägt ein Erbe auf den Schultern, das auf den ersten Blick schwer zu bewältigen scheint. Nach dem verfrühten Tod des Hauptdarstellers Chadwick Boseman wirkt eine Fortsetzung heikel, vielleicht sogar undenkbar. Doch das Marvel Cinematic-Universe scheint ausgerechnet mit dieser Aufgabe zu neuen... [Weiterlesen]


Hier gibt's noch mehr Streaming-Tipps:

Neustarts im Februar

Endlich wieder Februar…! Draußen ist es nass und kalt, der Himmel ist die meiste Zeit eher grau als blau und es gibt nicht viel, was uns vom Sofa locken könnte. Da bleiben wir doch lieber gleich Zuhause, kuscheln uns tiefer in die Lieblingsdecke und schauen, was unsere Lieblings-Streamingdienste diesen Monat für uns bereithalten.

Netflix lebt das Real Life

Fantasy? Science Fiction? Nicht mit Netflix - der Streaming-Februar wird in der echten Welt verbracht, und die zeigt sich in all ihren Facetten. Den Auftakt macht die vierte Staffel der Thriller-Serie You - Du wirst mich lieben am 09.02. Die Geschichte um eine obsessive Liebe geht in die nächste Runde und wird in zwei Teilen veröffentlicht: erst einmal müssen sich Fans mit fünf Folgen begnügen, die anderen fünf folgen dann am 09.03.

© 2022 Netflix, Inc.


Wer lieber eine Romanzen ohne psychologischen Terror schaut, der kann sich auf Your Place Or Mine freuen. Hier bringen Reese Witherspoon und Ashton Kutcher ab dem 10.02. eine klassische RomCom auf den
Bildschirm, die auf einem Wohnungstausch basiert.
Eine Geschichte, die von wahren Begebenheiten inspiriert wurde, erwartet uns in der Serie Das Gesetz nach Lidia Poët (15.02.). Hier verfolgen wir sechs Folgen lang den Kampf einer jungen Anwältin im 19. Jahrhundert, von ihren männlichen Kollegen angesehen zu werden.
Für Doku-Fans der Serie Formula 1: Drive to Survive gibt es ebenfalls gute Neuigkeiten: ihr dürft euch auf den 24.02. freuen, denn dann erscheint die brandneue fünfte Staffel.
Und wer Reality ein wenig zu ernst nimmt, auf den wartet noch ein Trash-TV Highlight in Form der ersten Staffel Too Hot To Handle: Germany, in der ab dem 28.02. eine Gruppe hormongesteuerter Kandidaten die Finger voneinander lassen muss. Klingt, als wäre für jeden etwas dabei!

Amazon Prime Video legt Zugaben ein

Mit gleich vier großen Serien-Fortsetzungen startet Amazon Prime in den Monat. Den Anfang macht die zweite Staffel der Comedy-Serie Harlem am 03.02., die vier gewitzten Freundinnen durch ihren Alltag folgt. Weiter geht es dann mit der Doku-Serie Clarkson’s Farm am 09.02., in der Top Gear Moderator Jeremy Clarkson die Herausforderungen einer eigenen Farm auf humorvolle Art und Weise präsentiert. Direkt am Tag darauf startet die zweite Staffel Carnival Row (10.02.), in der Orlando Bloom und Cara Delevingne ihre Hauptrollen als Fee und Werwolf in der historischen Fantasyserie erneut antreten. Komplettiert wird die Runde durch die dritte Staffel Star Trek Picard, die mit Patrick Stewart den wohl bekanntesten Captain der Enterprise zurückbringt: ab dem 17.02. führt er seine Crew in neue Abenteuer.


Und auch Film-Fans kommen nicht zu kurz. Neues RomCom-Futter liefert der Film Somebody I Used To Know am 10.02., in der Dave Franco sowohl das Drehbuch als auch die Regie übernimmt.
Für das Grusel-Feeling sorgt der Horrorstreifen Malignant am 17.02., der erst 2021 in den Kinos lief. Und zuguterletzt wäre da noch Die Hart, eine neue Produktion, in der Comedian Kevin Hart eine fiktionalisierte Version von sich selbst spielt und vom großen Action-Erfolg träumt. Ob der Streifen überzeugen kann, erfahren wir ab dem 24.02.

Disney+ bedient Doku-Fans

Nachdem Black Panther: Wakanda Forever am 01.02. den Auftakt macht was Disney-Eigenproduktionen angeht, greift der Streamingdienst im restlichen Monat vor allem bei Fremdcontent zu. Mehrere große Filme ergänzen das Angebot: den Anfang macht der Action-Klassiker Ghost Rider am 03.02. Wir bleiben im Action-Genre mit der Komödie Knight and Day (17.02.), die mit den hochkarätigen Hauptprotagonisten Cameron Díaz und Tom Cruise auffährt - aber auch der Rest des Casts kann sich sehen lassen.

© 2022 Disney/Marvel


Eine Disney-Abteilung bekommt diesen Monat besonders großen Zuwachs: National Geographic bringt uns in mehreren großen Produktionen das Königreich des Polarwolfs (01.02.), Europas verborgene
Naturwunder
(22.02.) und Die Kim Dynastie (10.02.) näher - echte Highlights für Doku-Fans also.
Und auch familienfreundlicher Content kommt nicht zu kurz: der animierte Kurzfilm Dug Tage: Carls Date erscheint am 10.02. und ergänzt das Oben Universum um eine weitere Geschichte. Und auch die animierte Marvel-Serie LEGENDS geht in die zweite Runde und wird am 10.02. um drei weitere Folgen ergänzt.