Responsive image

on air: 

Madline Ponte
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Dreifachmordprozess geht weiter

Nach drei Wochen Pause geht heute in Bielefeld der Prozess um den Hiller Dreifachmord weiter. Der Angeklagte Kevin R. hat sich in der Pause von einer psychiatrischen Gutachterin untersuchen lassen. Zum Prozessauftakt hatte er das noch abgelehnt. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen Anfang Februar im Prozess vorgestellt werden. Kevin R. und Jörg W. sind wegen dreifachen Mordes angeklagt, sie sollen ihre Opfer aus Habgier getötet haben. Jörg W. schweigt vor Gericht zu den Vorwürfen, Kevin R. hat ihn schwer belastet und gibt ihm die Schuld an den Taten.