Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Feuer zerstört Druckerei in Minden - Schaden in Millionenhöhe

Ein Schaden von mehreren Millionen Euro ist in der Nacht bei einem Feuer in einer Druckerei in Minden entstanden. Bei dem Großbrand im Industriegebiet Päpinghausen stürzte ein Teil der Produktionshalle ein. Die Löscharbeiten dauerten Stunden. Verletzte hat es nicht gegeben.

Das Feuer in dem Druckereibetrieb "art+image" war kurz vor Mitternacht ausgebrochen. Mitarbeiter waren zu dem Zeitpunkt nicht mehr da. Gemeldet wurde das Feuer von Anwohnern, die Brandgeruch gerochen hatten. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Produktionshalle der Firma lichterloh in Flammen. Das Feuer zerstörte mehrere hochwertige Druckmaschinen, sodass der Schaden von der Polizei auf mehrere Millionen Euro geschätzt wird. 

Die Druckerei an der Dresdener Straße stellt unter anderem Kataloge, Broschüren, Flyer, Geschenkpapier, Grußkarten und Kalender her. Kunden sind nach Angaben der Firma fast ausschließlich Werbeagenturen und Verlage quer durch Deutschland.

Ein Ermittler der Spurensicherung steht in der Eingangstür zu einem Tatort
Bünde: Mehrere Angreifer dringen in Haus ein und töten 49-Jährigen
In Bünde ist es in der Nacht zu Sonntag zu einem brutalen Tötungsdelikt gekommen. Ein 49-jähriger Mann aus Rumänien ist in einem Wohnhaus im Stadtteil Hüffen offenbar von mehreren Angreifern getötet...
Impfzentren sollen noch längere Zeit ihren Zweck erfüllen
Der Gesundheitsausschuss des Landkreistags NRW hält an den Impfzentren fest. Sie haben im Kampf gegen die Pandemie eine wichtige Rolle. Der neue Vorsitzende des Ausschusses, Herfords Landrat Jürgen...
Prozess um schweren Raub in Petershagen: keine Erinnerung an Ausraster
Im Prozess um einen schweren Raub in Petershagen ist am Landgericht Bielefeld noch kein Urteil gefallen. Der 31-jährige Anklagte wollte gestern vor Gericht zwar aussagen, konnte sich dann aber doch...
Betretungsverbot für Kanzlers Weide an Vatertag
Wegen der Corona-Infektionslage spricht die Stadt Minden an Christi Himmelfahrt wieder ein Betretungsverbot für Kanzlers Weide aus. Das Verbot gilt für die Rasenfläche von der Fußgängerbrücke bis...
Handball: GWD im Kampf um den Klassenerhalt - TuS im Aufstiegsrennen
Handball Bundesligist GWD Minden hat diesen Monat ein straffes Programm: Kurz nach dem Stuttgart-Spiel müssen die Mindener morgen in Balingen ran. Anwurf ist um 16 Uhr. GWD hat diesen Monat sieben...
Formel E: Rast startet in Monaco
Die Formel E mit dem Mindener Rene Rast fährt heute Nachmittag erstmals auf der legendären Grand-Prix-Strecke von Monaco. Rast will eine Aufholjagd starten. Beim letzten Rennen in Valencia hatte sich...