Responsive image

on air: 

DIE VIER VON HIER
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Kuh in Bad Oeynhausen eingeklemmt: Polizei und Feuerwehr retten Tier aus misslicher Lage

Tierischer Einsatz für Polizei und Feuerwehr: Sie haben in dieser Woche eine Kuh in Bad Oeynhausen aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier steckte auf einer Weide am Windmühlenweg in Rehme mit dem Kopf zwischen zwei Planken fest. Eine Frau hatte das gesehen und die Beamten gerufen.

Beim Versuch der Einsatzkräfte per Muskelkraft die Metallelemente der zum Schleusen der Tiere verwendeten Leitplanken auseinander zu drücken, zeigte sich der kalte Stahl unbeeindruckt. Aus diesem Grund rückten Kräfte der Feuerwehr an, denen es zusammen mit dem Tierhalter gelang, eine der Leitplanken zu lösen und die Kuh zu befreien. 

Kuh konnte leicht verletzt zurück zur Herde

Das Tier wurde leicht am Hals verletzt, genoss laut Polizei aber die zurückgewonnene Bewegungsfreiheit und konnte zur Herde zurückkehren.

In Schlangenlinien von Porta nach Oeynhausen
Die Minden-Lübbecker Polizei hat am Sonntagabend einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der offenbar in extremen Schlangenlinien zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen unterwegs...
Kreis Minden-Lübbecke macht Impfzentrum in Hille wieder auf
Das Impfzentrum der Kreises Minden-Lübbecke in der Mehrzweck-Sporthalle in Hille-Unterlübbe öffnet erneut seine Türen am Donnerstag, 9. Dezember. Damit will der Kreis – neben seinen mobilen...
Petershagen: Einbrecher steht im Schlafzimmer
Für viele dürfte das eine Horrorvorstellung sein: Man wird nachts wach und ein Einbrecher steht im Schlafzimmer. Passiert ist das am Wochenende einer 86-Jährigen in Petershagen-Neuenknick. Durch...
Geplante ICE-Trasse: WiduLand wünscht sich vor Ort Termin mit Hendrik Wüst
Die Initiative WiduLand will mit dem neuen NRW-Ministerpräsidenten Wüst über die ICE-Trasse Hannover – Bielefeld sprechen. Die Neubau-Gegner haben Wüst eingeladen und wollen mit ihm ein Teilstück...
Impftermine in der Mindener Kampa Halle verschieben sich
Bei den regelmäßigen Impfterminen des Kreises gibt es in dieser Woche eine Änderung. In der Kampa Halle in Minden kann am Donnerstag wegen des Handballspiels von GWD Minden nicht geimpft werden....
A30 nach Unfall stundenlang gesperrt
Auf der A30 in Höhe Kirchlengern hat es am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Dabei sind nach ersten Angaben der Polizei zwei Menschen schwer und zwei weitere Unfallbeteiligte leicht verletzt...