Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Spiritus-Flasche explodiert: 18-Jährige in Minden schwer verletzt

Eine 18-Jährige ist bei der Explosion einer Spiritusflasche in Minden schwer verletzt worden. Passiert ist das in der Nacht auf einer Gartenparty in Minden, als ein Feuerkorb neu entzündet werden sollte.

Ein anderer Gast aus Minden griff zu der Spiritusflasche und versuchte die Flammen neu anzufachen. Das führte dazu, dass die Plastikflasche Feuer fing und explodierte. Die brennende Flüssigkeit spritze auf den Oberkörper der jungen Frau. Sie kam begleitet von einem Notarzt mit schweren Brandverletzungen ins Klinikum.

Die Polizei warnt deshalb noch mal davor, Spiritus oder andere brennbare Flüssigkeiten auf offenes Feuer zu spritzen. Vielmehr sollte ein ausgehendes Feuer mit Papier und Holz wieder entfacht werden.