Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Herford und Umgebung

Sterberate in Minden-Lübbecke nicht gestiegen

Der Ausbruch des Corona-Virus hat bei uns im Mühlenkreis offenbar zu keiner höheren Sterberate geführt. Aus einer Landesstatistik geht hervor, dass hier im abgelaufenen März 310 Menschen verstorben sind. Im Vergleich zum März vor einem Jahr sind das fast 50 Sterbefälle weniger.

Auch im Februar und Januar zeigt die Statistik laut IT-NRW keine Auffälligkeiten. Hinweise auf eine durch die COVID- 19-Pandemie erhöhte Sterblichkeit seien bisher nicht abzulesen.