Anzeige

Wir verbrauchen zu viel Wasser

Trockenheit und Hitze sorgen dafür, dass in vielen Orten im Mühlenkreis das Trinkwasser knapp wird. Die Wasserwerke bitten darum, sparsam zu sein. Betroffen sind unter anderem Teile von Bad Oeynhausen und Löhne, Hüllhorst, Hille und Rahden. 

Der Grundwasserspiegel nach dem trockenen Winter ist eh schon gering. Verschärft hat sich die Situation zusätzlich durch die Hitzewelle der vergangenen Tage. Vor allem abends und nachts steigt der Wasserverbrauch enorm an, was darauf deuten lässt, dass Gartenbesitzer große Mengen zum Gießen nehmen. So ist der Verbrauch im Wasserwerk Rahden momentan doppelt so hoch wie normal. Der Wasserbeschaffungsverband „Am Wiehen“ sagt, es kann auch kurzfristige Engpässe geben. Er bittet auch keine Swimmingpools mehr volllaufen zu lassen.

Wetter
10 °
min 10 °
max 22 °

Letzte Meldung: 22.5. - 07:14 Uhr

Ort
Hille-Rothenufflen
Straße
Siebenackern
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: